GermanEnglishCzech

WIllkommen auf dem Rauenstein!

Direkt gegenüber der Bastei erhebt sich der Rauenstein, auf dessen Plateu unsere Gaststätte einlädt zum Verweilen und Genießen.

UNSERE Öffnungszeiten:

 Samstag, Sonntag und Feiertage: 10 bis 18 Uhr
Montag bis Freitag: 11 bis 17 Uhr

(frühere Schließung bei schlechtem Wetter möglich)

Kulinarisch geniessen

Wir verwöhnen Sie mit regionalen Spezialitäten in Bio-Qualität, urtypisch sächsischen Gerichten und einer Auswahl von leckeren Speisen und Getränken aus eigener Herstellung. Unsere Felsgaststätte auf dem Rauenstein lädt zum Verweilen ein!

ANFAHRT & AUFSTIEG

Anreise mit der S-Bahn:
Eine Wanderung ist sowohl vom S-Bahnhof „Stadt Wehlen“ in etwa 60 min, als auch vom S-Bahnhof „Kurort Rathen“ in etwa 45 min möglich. An beiden Bahnhöfen ist der Rauenstein ausgeschildert. 

Anreise mit dem Auto: 
Mit dem Auto fahren Sie bis zum Wanderparkplatz Weißig oberhalb von Kurort Rathen. Der Weg zum Rauenstein ist von dort ausgeschildert und beträgt etwa 20 Minuten.

 

UNSERE PHILOSOPHIE

Wir legen besonderen Wert auf Umwelt, Nachhaltigkeit und ein faires Miteinander. In unserer Felsgaststätte bieten wir Speisen und Getränke an, die regionale Hersteller unterstützen und haben ein breites Angebot an Bio-Produkten. Ein Großteil unserer Verpackungen wird nachhaltig produziert und ist ökologisch abbaubar. Wir setzen uns außerdem gegen Dumping-Löhne in der Gastronomie ein und zahlen faire Gehälter über dem branchenüblichen Durchschnitt und Mindestlohn.

Wir glauben, dass wir mit Respekt gegenüber unserer Natur und Wertschätzung gegenüber unseren Mitmenschen gemeinsam einen Beitrag leisten können, die Welt jeden Tag ein Stück besser zu machen!

 

Hausgemachte Kärterlimonade

für gute Laune!

Unsere Außensitzplätze

Gemütlichkeit mit Ausblick

Karotte-Kokos-Aprikosensuppe

Ein Glücksmoment zum Löffeln!

Innen-Design

Panorama in frischen Farben

Am offenen Fenster

unsere überdachten Sitzplätze mit Blick auf die Bastei

Facettenspiel

Bergbauden-Tradition mit modernen Akzenten

Bunte Salat-Bowl

für Naturliebhaber

Sächsische Weine

Den Geschmack der Region entdecken

Geschichte

Die touristische Erschließung des nahezu komplett bewaldeten Rauensteins fand 1885 statt, ein Jahr später bis 1893 wurden dann bereits Getränke in der Kapphöhle auf dem Gipfelplateau ausgeschenkt.

2006 wurde die Gaststätte saniert, es wurde der Warenaufzug erneuert und sanitäre Anlagen geschaffen sowie sämtliche Räume renoviert. Aus der Imbissgaststätte wurde durch die neue Küche nun wieder eine richtige Berggaststätte mit Platz für 65 Personen.

 

Koordinaten

Adresse

50°95’11.3″N, 14°06’41.1″E
Auf dem Rauenstein 1
01796 Struppen / OT Weißig

Malerweg

Etappe 8

Parkplatz

Wanderparkplatz
01796 Struppen / OT Weißig

Kontakt

BETREIBER Gaststätte

Restauration Festung Königstein GmbH
Festung 1
01824 Königstein
Tel. 035021 / 64 446